Alexander Pröpster

  • geboren 1983 geboren in Amberg, lebt und arbeitet in Hamburg
  • 2008 – 2016 Hochschule für bildende Künste Hamburg, bei Jutta Koether
Alexander Pröpster, Holzwegbeschreibung (Nr. 512), 2019
Öl auf Papier
150 x 210 cm
Courtesy des Künstlers
Ausgestellt im Museum Gunzenhauser/Kunstsammlungen Chemnitz
Alexander Pröpster, üt oder jüt (Nr. 451), 2016
Öl auf Papier
70 x 100 cm
Courtesy des Künstlers
Ausgestellt im Kunstmuseum Bonn
Alexander Pröpster, Holzwegbeschreibung Nr. 510, 2018
Öl auf Leinwand Papier
300 x 210 cm
Courtesy Privatsammlung TKA Tilman Kriesel Art Advisors
Ausgestellt im Museum Wiesbaden

Weitere Werke der Ausstellung entdecken